Worldoftravel24.de

 

Willkommen auf meiner Homepage für Weltenbummler und Freunde des Reisens

Unsere Ziele sind verschiedenster Art, egal ob Winter oder Sommer und führen uns zu unterschiedlichen Orten in Europa.

Zur Zeit haben wir Bilder aus Obertauern, Rauris im Salzburger Land und von der einzigen Hochseeinsel Deutschland's Helgoland auf unseren Seiten abgebildet.
Im Sommer ging es nach Spanien zum Ebrodelta in die Feriensiedlung Riumar.
Beim Thema Städtereisen fangen wir an und haben als erstes Bacharach am Rhein in unsere Berichte aufgenommen und wie ihr schon bei Aktuelles lesen konntet Wien !



















Aufgrund der Tatsache das ich super Erfahrungen mit Bootstouren gemacht habe, möchte ich Euch dieses natürlich nicht vorenthalten und biete hierzu ausführliche Berichte an, ich hoffe sie gefallen Euch.

Ruhe und Erholung ! Auf Helgoland gibt es davon jede Menge.

Auf Helgoland herrscht typisches Hochseeklima mit ganzjährigen Niederschlägen und nur geringen tageszeitlichen Temperaturschwankungen. Die Luft auf Helgoland ist nahezu pollenfrei und damit ideal für Allergiker.

Rauris im Salzburger Land ist für Skifahrer die nicht den Anspruch habe, 100 km und mehr Piste, befahren zu wollen optimal.

Sehr gut geeignet ist das Skigebiet von Rauris für Familien und Skianfänger, da es Pisten in allen Variationen gibt. Lesen sie hier mehr

Flamingos in freier Wildbahn beobachten ? Das geht an der spanischen Küste oder genauer gesagt am Ebro Delta  im Parc Natural del Delta de l'Ebre Catalunya. Einsame Spaziergänge durch die Dünen oder eine Bootfahrt bis Ebro Mündung, alles ist möglich !

Obertauern liegt im Südosten des Bundeslandes Salzburg in den Radstädter Tauern zwischen 1639 und 2526 Meter Seehöhe.

Obertauern ist ein sehr beliebtes  Skigebiet, da es als sehr Schneesicher gilt und wunderbar gelegen ist.

Aktuelles :

 

EU-Beitritt Kroatien: Das ändert sich für Urlauber

16. April 2013 | geschrieben von: Sonnenanbeterin

 

Bild Dubrovnik, Kroatien Ab dem 1. Juli tritt Kroatien der Europäischen Union bei und wird der 28. Mitgliedsstaat. Dies bedeutet einige Neuerungen für Urlauber. Doch einige Bestimmungen bleiben auch erhalten.

 

Was gleich bleibt:

 

Der Beitritt zu EU ist nicht mit einem Beitritt zum Schengener Abkommen über freien Personenverkehr gleichzusetzen. Das bedeutet, dass Grenzkontrollen und Pass- beziehungsweise Ausweiskontrollen weiterhin bestehen bleiben. Für die Einreise bis zu neunzig Tagen muss daher wie gehabt ein Reisepass oder ein Personalausweis, der noch mindestens für die Dauer des Aufenthalts gültig ist, vorgelegt werden.

Was sich ändert

 

Die Beschränkungen für die Ein- und Ausfuhr von Gebrauchsgütern für den persönlichen Bedarf fallen künftig weg. Das bedeutet, dass nun das Lebens- und Genussmittel zum eigenen Verbrauch im privaten Reiseverkehr innerhalb der EU unbegrenzt mitgeführt werden dürfen.Bei Tabakwaren und alkoholischen Getränken gelten allerdings Richtmengen, die die Grenze zwischen privaten und gewerblichen Bedarf markieren.

 

Bei Flugreisen gelten künftig ebenfalls die EU- Bestimmungen. Die EU-Fluggastrechte-Verordnung schützt die Flugreisende wenn ein Flug aufgrund von Überbuchung, Streik oder einer Naturkatastrophe ausfällt oder verspätet stattfindet.

 

Mit Eintritt Kroatiens in die EU besteht ferner ein Anspruch auf kostenlose medizinische Grundversorgung. Da das kroatische Niveau der Krankenversorgung jedoch nicht überall dem deutschen entspricht, ist das Abschluss einer zusätzlichen Auslands- Krankenversicherung ratsam. Diese übernimmt die Behandlung als Privatpatient und gegebenenfalls einen Rücktransport nach Deutschland.

 

Quelle :http://blog.ab-in-den-urlaub.de/eu-beitritt-kroatien-das-aendert-sich-fuer-urlauber/10863.html

Der nächste Bootstourenbericht ist schon in Arbeit, diesmal geht es auf die Mecklenburger Seenplatte von der Marina Eldenburg bis nach Schwerin und zurück. Natürlich sind auch wieder Bildershow und Tourenbericht dabei. Laßt Euch überraschen !!

Unser Boot die El Paso II habe ich schon mal auf einem Foto dargestellt.

 

Kroatien !

Kroatien gilt als eins der beliebtesten Segelreviere Europas, mit den schönsten Zielen wie zb.Trogir (dort kann man Geschichte spüren ) oder dem KrKa Nationalpark wo man das Gefühl hat der Geist von Winnetou lebt. Wenn man einmal eine Segeltour in den Kornaten unternommen oder in den vielen einsamen wunderschönen Ankerbuchten (Palmižana Beach) übernachtet hat weiß wovon ich schreibe. Es geht um Erholung und Freude an der Natur in ihrer schönsten Art. Lest den Reisebericht  über Kroatien und macht Euch selber ein Bild davon !

IMG_2642.JPG
K1024_P1040090.JPG
K1024_IMG_3174.JPG
IMG_6288a.jpg
K1024_IMG_2080.JPG